Neuer Vordruck Anlage EÜR 2011


Das Bundesministerium der Finanzen hat den neuen Vordruck EÜR für 2011 bekannt gegeben. Bei Betriebseinnahmen unter 17.500 EUR im Wirtschaftsjahr wird es nicht beanstandet, wenn der Steuererklärung anstelle des Vordrucks eine formlose Gewinnermittlung beigefügt wird. In solchen Fällen wird auf die elektronische Übermittlung der Einnahmenüberschussrechnung nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz durch Datenfernübertragung verzichtet.
Für das Wirtschaftsjahr = Kalenderjahr ist für sämtliche betriebliche Steuererklärungen eine elektronische Übermittlung vorgesehen.

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( keine Bewertungen )
Loading...
Artikel wurde bisher 7.203 mal gelesen